Burger, Bier und Bands

Willkommen in der Coffeebar, Innsbrucks Geheimtipp für amerikanische Spezialitäten

Die Coffeebar Innsbruck bietet für jeden Geschmack das Richtige. Ob ein gemütliches Afterwork Bier, kräftiges Essen oder rauschende Parties – bei uns wird man fündig. Egal ob Du frisch aus dem Büro kommst oder einen gemütlichen Abend mit Freunden verbringen willst, hier bist Du herzlich willkommen.

Bei uns hat noch jeder das bekommen, was er nach einem anstrengenden Tag gebraucht hat. Wir sind bekannt für unsere schmackhaften Burger, können aber noch viel mehr. In unserer Küche bereiten wir eine breite Palette an amerikanischen Spezialitäten zu. Von Spare-Rips und Steaks bis hin zu Fingerfood und scharfem Chili con Carne - außerdem gibt es jede Woche ein Menü mit Klassikern wie einem riesen Schnitzel oder zünftigem Tiroler Gröstl. Für den großen Hunger haben wir auf jeden Fall immer ein passendes Gegenmittel parat. Ob Burgernight oder Steaktime, Riesenschnitzel oder der all you can eat Spare Rips-Aktion, wir haben fast täglich Angebote für euch, die ihr nicht abschlagen könnt. Und gegen den Durst? Unsere Partner Fohrenburger und Jack Daniels lassen keine Wünsche übrig. Sei es das gemütliche Seiterl nach der Arbeit oder ein verdienter Whisky an der Bar – ausgetrocknete Kehlen gibt es bei uns nicht. Auch für alkoholfreie Getränke ist bestens gesorgt.

Abseits der Kulinarik bieten wir rockige Konzerte – aufstrebende Bands aus der Umgebung, sowie altbekannte Künstler treten bei uns auf.. Unsere Fotografen halten die Konzerte und Parties fest, sodass die Erinnerungen an legendäre Feten niemals verblassen werden. Wenn wir legendäre Feten meinen, erinnern wir uns zum Beispiel an die Open House Parties, bei denen zahlreiche gute Bands aufgetreten sind und die gute Stimmung noch mehr verstärkt haben – überzeugt euch im Bereich Photo-Galerie davon.

Daher, Freunde des guten Musikgeschmacks, des Biers und des guten Essens: Macht euch auf den Weg und kommt in die Coffeebar Innsbruck – essen, trinken und feiern bei guter Musik - was wollt ihr mehr? 


Wochenmenü:

COFFEEBAR